Basset Hound - Rasse Beschreibung, Standards, Geschichte und Fotos

Бассет хаунд (бассет)
Foto: Basset Hound

Erfahren Sie mehr über die Basset Hound Rasse, lesen Sie die Beschreibung ✅ und sehen Sie das Foto der Rasse ✅.

Basset Hound (Basset) ist bekannt als Clown in der Eckzahnwelt. Er wird dich auf jeden Fall aufmachen. Basset Hound ist ein wunderschönes Haustier.

Basset Hound (Basset): Eigenschaften

Tendenz zum Training
Verstand
Moulting
Wachtturmqualitäten
Sicherheitsfunktionen
Popularität
Die Größe
Beweglichkeit
Einstellungen gegenüber Kindern

Temperament

Basset Hound (Basset) ist bekannt als Clown in der Eckzahnwelt. Er wird dich auf jeden Fall aufmachen. Basset Hound ist ein wunderschönes Haustier. Er ist ein geselliger, flexibler, loyaler und liebender Hund. Basset Hound prachtvoll mit Kindern und anderen Hunden und ist freundlich gegenüber Fremden. Er ist gern Teil der Familie: mit dir im Auto zu fahren, fernzusehen und im Hof ​​zu spielen. Bassethunt ist ein Schulhund, also fühlt es sich sehr schlecht an, wenn er lange Zeit allein gelassen wird.

Wenn neben ihm keine Leute sind, dann braucht er einen anderen Hund oder eine Katze für das Unternehmen. Basset Hound ist bekannt für seine Sturheit und Herrlichkeit. Er macht gern seine eigenen Sachen. Basset Hound kann sein ganzes Gewicht auf die Knie werfen, wenn man es am wenigsten erwartet oder auch wenn du schläfst. Und obwohl der Basset-Hound wie ein Jagdhund gezüchtet wurde, verhält er sich oft wie ein dekorativer Hund-Überwucherung. Basset Hound sollte an der Leine oder in einem eingezäunten Bereich gehalten werden. Ansonsten kann er einfach dem Geruch folgen, der ihn interessiert hat. Und das kann ihn zu unangenehmen Situationen führen. Zum Beispiel kann er auf der Fahrbahn sein.

Hund Basset Hound (Basset)
Foto: Jeffreys Basset Hound Dog - die längsten Ohren der Welt

Dieser Hund hat die größte und breiteste Nase. Basset Hound Weltrekordhalter für die Länge der Ohren. Basset Hound wurde aus der Rasse der Bloodhound Hunde gezüchtet, bekannt für ihre großen langen Ohren. Basset Hound ist charmant wegen seiner großen langen Ohren und einer langen Wade auf kurzen Pfoten. Basset Hound hat dichte Knochen, die wie ein Stein ins Wasser fallen. Die Dichte seiner Knochen ist so, dass er mit einer Zunahme von 35 cm so viel wie 55 cm Labrador wiegt. Seine vorderen Beine sind so weit weg von der Ferne, dass sie oft Probleme mit dem Rücken haben.

Und obwohl der Basset Hound kein sehr energetischer Hund ist, kann er eine beeindruckende Geschwindigkeit entwickeln. Bassethunt liebt es, stundenlang untätig zu liegen, sowie lange gemütliche Spaziergänge. Wenn Sie einen Basset Hound kaufen möchten, sollten Sie wissen und normalerweise behandeln, dass sie übermäßigen Speichelfluss haben. Basset Hound liebt es zu essen, also wird er um Nahrung bitten oder sogar bei jeder Gelegenheit stehlen. Er kümmert sich nicht einmal auf den Tisch und leckt die Teller oder die Suppe verschüttet auf dem Tisch, und manchmal kann er sogar die Kekse aus den Händen deines Kindes packen. Für einen Basset-Hound ist es nicht sicher, viel zu springen, so dass Basset-Besitzer bereit sein sollten, ihm zu helfen, in ein Auto oder eine Couch zu klettern.

Basethound ist ein geborener Jäger. So wurde der Basset von französischen Aristokraten gezüchtet, um Kaninchen zu fangen. Um das aussehen zu lassen, wie ein fauler Hund durch Geruch und Basset-Hound wird sofort in eine präzise abgestimmte Spuk Maschine. Vielleicht sehen sie ein wenig karikaturhaft aus, aber alle ihre Qualitäten wurden speziell für diesen Zweck abgeleitet. Basset Hound ist sehr gut gebaut: eine breite Brust, große Pfoten - all dies gibt ihnen mehr Stabilität in einem ziemlich holprigen Gelände. Diese großen, charmanten Ohren helfen dem Bassetten, Düfte zu sammeln. Wenn sie auf dem Weg entlang laufen, werden ihre Ohren auf den Boden geschleppt, sie holen den Geruch und stimulieren den Hund, um auf dem Weg zu laufen. Basset Hounda hat die 2. beste Nase in der Welt nach einem Bluthund. Die Nase eines Bassetts ist ein Präzisionsinstrument. Es enthält fast 20 Millionen olfaktorische Rezeptoren. Zum Vergleich haben sie nur 5 Millionen. Basset ist so geschaffen, dass es riecht den ganzen Weg. Die bassets haben einen wundervollen, ruhigen charakter und hundeliebhaber verehren sie.

Siehe auch: Beschreibung der Basset Hound Rasse, ihr Charakter

Ausbildung

Basset Hound - einer der am schwierigsten zu trainierenden Hunde Rassen. Basset Hound lernt neue Befehle langsamer als fast alle anderen Rassen. Basset ist ziemlich hartnäckig und er hat seine eigene Meinung über alles. Wenn er nicht etwas tun will, dann werden sie es nicht und werden nicht. Und wenn du willst, dann kannst du es nicht halten Sie müssen super geduldig sein, wenn Sie einen Basset Hound trainieren. Dieser Hund ist nicht für alle. Sie ist für eine energetische, entschlossene und hinreichend solide Person, die mit ihrem Charakter fertig werden kann.

Die Größe

WACHSTUM: Höhe an den Wurzeln des Bassetts: 33-38 cm

Gewicht: 18-27 kg.

Lesen Sie mehr: Standards, Gewicht, Wachstum

Moulting

Bassettel zweimal jährlich. Während dieser Zeit wird empfohlen, die Wolle 4 mal pro Woche zu kämmen. Normalerweise dauert es 20-30 Minuten, um die Wolle zu kämmen. Zu der üblichen Zeit sollte dieses Verfahren zweimal weniger oft durchgeführt werden.

Pflege des Bassetts

Wegen des kleinen Wachstums ist der Basset-Hound schnell verschmutzt und muss daher häufig gewaschen werden. Der Basset hat moderate Anforderungen an den Lebensraum und obwohl diese Rasse gehorsam ist, braucht es Platz. Allerdings, drinnen, wenn Sie es Zeit geben, wird der Basset Hound ein gutes Gefühl. Basset fühlt sich in fast jedem Klima gut an. Im Allgemeinen ist der Basset eine gesunde Rasse mit kleinen Krankheiten, wie Schwellungen, Ohr-Infektionen durch große Ohren und Rückenprobleme.

Artikel:

Foto von Basset Hound Rasse

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen