Was sind die Vor-und Nachteile von Trockenfutter für Hunde und nass?

89
плюсы и минусы сухого корма для собак

Mit dem Aufkommen eines Haustiers entsteht sofort die Frage - was ist es zu füttern? Wenn Sie sich selbst entscheiden, dass trockene Hundefutter die beste Lösung ist, dann sind unsere Empfehlungen für Sie nützlich. Was sind die Vor-und Nachteile von trockenen Hundefutter, Vor-und Nachteile?

Zuerst müssen Sie Tierärzte oder erfahrene Hundezüchter konsultieren, da jedes Tier seine eigenen Eigenschaften hat und das Futter für die Bekämpfung von Hunden für die Zuchtrassen völlig unangemessen ist (die Liste der dekorativen Hunde ist hier ), das Essen für Welpen ist nicht Geeignet für ein Tier im Ruhestand Alter. Beim Kauf von Lebensmitteln, achten Sie darauf, die Integrität des Pakets zu überprüfen, das Verfallsdatum und nicht faul, um die Zusammensetzung zu lesen.

In der besten Hundefutter werden nur natürliche Produkte, Getreide und Gemüse verwendet. Zunächst kannst du ein kleines Paket kaufen und deinem Tier eine Probe geben. Wenn das Essen nach seinem Geschmack ist - Glückwünsche, ist das Problem mit dem Essen fast gelöst. Aber wenn der Hund mit einer vollen Schüssel Futter hungrig bleiben will, dann suche er einen anderen Produzenten.

Wenn der Hund exklusiv naturalka gefüttert wurde und du beschlossen hast, ihn zum Trocknen zu transferieren, dann mach es nicht für einen Tag, sondern für 7-20 Tage. Sie können ein wenig Kefir oder Käse hinzufügen, um das Essen zu trocknen, um den Hund an eine neue Diät zu gewöhnen.

MERKEN! - niemals natürliche Produkte und Trockenfutter mischen ; - es ist verboten, forcemeat mit trockener Nahrung zu mischen; - Zulässige Trockenfutter mit Wasser oder fettarmen Kefir einweichen.

Nasses Konserven für Hunde: die Vor- und Nachteile

Produzenten von Futter produzieren Dosenfleisch in Form von Würfeln oder Hackfleisch - Delikatessen und für den Alltag. Im Vergleich zu Trockenfutter sind sie teurer und schmackhafter. Konserven ist besser verdaut, weil 75% aus Wasser bestehen.

Какие плюсы и минусы сухого корма для собак и влажного?
Foto: Was sind die Vor-und Nachteile von Trockenfutter für Hunde und nass?

Delikatessenfutter wird aus Bodenoffalien, extrudierten Sojabohnen und Farbstoffen hergestellt, um Hackfleisch eine natürliche Farbe von echtem Fleisch zu geben. Durch die Erhaltung der Tiere schnell verwendet werden, aber seine Zusammensetzung ist nicht völlig ausreichend für die tägliche Ernährung und die ständige Fütterung mit solchen Lebensmitteln ist voller Krankheiten der Knochen. Die optimale Option ist eine Kombination aus trockenem und kombiniertem Futter.

Billig trockenes Hundefutter: die Vor-und Nachteile

Klasse ECONOM. Solche preiswerten Futtermittel sind die billigsten Produkte und ständig wird es dringend empfohlen, Hunde zu füttern. Der Futter der Economy Class umfasst oft:

  • Sojabohne,
  • Billige Getreide,
  • Hormone,
  • Chemische Additive und Pestizide.

Dieses Futter ist viel verschlüsselt und mit solcher Ernährung, Tiere brauchen regelmäßige Vitaminergänzung.

Essen für den täglichen Gebrauch REGULAR

Die Art der Trockenfutter Regular besteht aus den hochwertigsten natürlichen Zutaten und ist viel besser verdaut. Aber in seiner Zusammensetzung gibt es viel Salz, Duftstoffe, Süßstoffe und synthetische Zusätze.

Vor-und Nachteile von Dry Feed Premium

Die besten Futter, in denen Vitamine , Mineralien, Qualitätsprodukte - Fleisch, Getreide, Gemüse, Eier optimal ausgewählt werden . Darüber hinaus berücksichtigen die Erzeuger von Trockenfutter für Premiumhunde die individuellen Merkmale des Tieres: Alter, Gewicht, seinen physischen Zustand. Ihr Hund kann nicht sprechen, also die Wahl ihrer Ernährung und ihre Gesundheit hängt ganz von Ihrer Entscheidung ab!

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen