Polnischer Podgalyanskaya Schäferhund: Beschreibung und Fotos der Rasse

Polnische Podgalyanskaya Schäferhund ist eine Rasse von Servicehunden . Es wird auch der Tatra Schäferhund oder die Berghirte Tatra genannt.

Foto: Polnischer Podgalyanskaya Schäferhund
Foto: Polnischer Podgalyanskaya Schäferhund

Geschichte der Rasse

Die Vorfahren des Podgalyansky-Hirten sind Berghirtenhunde, die im 4. oder 5. Jahrhundert mit den asiatischen Herden während der großen Migration der Völker nach Polen kamen.

Diese nationale polnische Rasse mit gutem Ruhm. Zuerst wurden diese Hunde benutzt, um Vieh zu grasen, aber als ihre bemerkenswerten wachsamen Qualitäten bemerkt wurden, wurde "Spezialisierung" deutlich erweitert. Jetzt schälen diese Schäferhunde die Herde vor Wölfen und Bären, Transportgüter, werden für Rettungs- und Suchdienste verwendet. In Kanada und den USA und Kanada arbeiten sie in der Polizei und in der Armee.

Aussehen: Höhe, Gewicht

Польская подгалянская овчарка Dies ist eine große Rasse mit einem starken Knochen und Muskulatur, Höhe bei Widerrist von 61 bis 86,5 cm und einem Gewicht von bis zu 69 kg.

Der Kopf des Hundes ist breit und massiv mit hängenden Ohren einer dreieckigen Form. Die Mündung ist groß, die Augen sind etwas schräg, von mittlerer Größe, von dunkelbrauner Farbe. Der Schwanz ist mit langen Haaren bedeckt und unten.

Dicke Wolle von mittlerer Länge mit einer dichten Unterwolle, auf Hinterbeinen in Form einer prächtigen Hose. Es gibt zwei Farben: weiße oder leichte Creme. Unerwünschte Creme markiert auf weiß.

Der Charakter des Podgalischen Schäfers

Die Hunde dieser Rasse sind von eigener Natur und brauchen keine Anhaftung. In der Arbeit sind sie sehr aktiv und wachsam.

Dies ist ein zurückhaltendes, ruhiges und schnelltliches Tier, sehr aufmerksam.

Er hat einen Wunsch in seinem Blut, seine Familie und seine Heimat zu schützen. Besondere Schulung zum Schutz Podhalyansky Schäfer ist nicht erforderlich. Es ist besser, diesen Hund überhaupt nicht zu trainieren, damit sie nicht die angenehmen Qualitäten ihres Charakters verliert. Es ist von Natur aus ein unentbehrlicher Hausmeister und Begleiter.

Польская подгалянская овчарка Allerdings sollte man bedenken, dass sie nicht gern unter Zwang arbeitet und nicht unbedingt gehorchen und gehorchen wird. Alles, was sie selbst tut, ist nur aus Liebe zu ihrem Herrn. Daher ist es besser, dem Hund einen engen Kontakt mit der Familie, Aufmerksamkeit, Kommunikation und Zuneigung zu geben. Die Familie bezieht sich auf die Herde, die schützt, ist sehr vorsichtig für Kinder. Zu Haustiere ist freundlich, zeigt keine Aggression.

Mit Außenseitern verhält sich Podgalyanska Hirte sehr zurückhaltend und vorsichtig, zeigt aber keine Aggression und zeigt nur in extremen Fällen Zähne.

In den mobilen Spielen nimmt der polnische Podgalyanskaya Schäferhund mit großer Aufregung teil. Sie liebt es zu laufen und zu schlendern, an Sportwettbewerben teilzunehmen.

Dieses ruhige und gutmütige Tier duldet keine grobe Behandlung. Es hat seinen eigenen Standpunkt und kann hartnäckig sein.

In der Arbeit wartet der Hund nicht auf das Team und entscheidet selbständig, wann er eingreifen muss. Das ist aber kein hysterischer Hund, eher zurückhaltend und ruhig.

Podgalyantsy kann ihnen keine grobe Behandlung dulden und kann sich an Beschwerden erinnern. Sie haben ein starkes Gefühl der Gerechtigkeit.

Ein solcher Hund eignet sich gut für einen entschlossenen, aber herzhaften Meister.

Wartung und Pflege

Польская подгалянская овчарка Podgalyanskaya Schäferhund ist ein ganz großes und aktives Tier, daher ist es in der Stadtwohnung kontraindiziert. Es ist besser, es in einem Landhaus , auf einem Gelände oder in einem Gehege zu halten und regelmäßig aktive körperliche Aktivität im Freiflächen zur Verfügung zu stellen.

Sorge für sie ist nicht kompliziert. Der Mantel der Stirn sollte täglich oder mindestens zweimal pro Woche mit einem Pinsel gekämmt werden. Bei der Häutung ist es besser, den Hund zweimal am Tag zu kämmen, besonders wenn man ihn im Haus hält.

Diese Schäferhunde leben bis zu 12 Jahre und im Ganzen sind sie sehr gesund. Jedoch, wie bei vielen Vertretern der großen Rassen, kann Dysplasie Hüftdysplasie haben.

Preis der Welpen

Preis der Rasse, Kosten, Rubel Welpen polnischen Podhalyansky Hund Kosten von 800 Dollar auf 1500 Dollar .

Fotos von der Podgalian Shepherd

2 BEMERKUNGEN

  1. Tut mir leid, aber es ist nicht die Podgalien auf dem Foto! Nicht die besten Vertreter der Rasse, definitiv! Keine andere Farbe von Wolle, außer reinweiß, ist nicht akzeptabel! Fast in allen Fotos (außer für 2x), ist es in der Regel nicht klar, welche Art von Hund.

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen