Chongqing - der älteste "Resident" von China

Chongqing ist der Vertreter einer der seltensten Rassen von Hunden . Auch in China, in seiner historischen Heimat, wird die Zahl der Tiere auf mehrere hundert geschätzt. Ein besonderes Merkmal der Rasse ist ihre natürliche Herkunft, das Blut anderer Hunde wurde nicht zum Genpool des Haustieres hinzugefügt. Chongqing ist ein ausgezeichneter Jäger und Wächter. Vertreter der Rasse werden für ihren Mut und ihre Furchtlosigkeit geschätzt, sind Freunde der Familie.

Чунцин

Eine einzigartige Geschichte

Die Geschichte des Haustieres beginnt in der südwestlichen Provinz von China, die als der Name des Hundes diente. Tiere erschienen vor mehr als 2000 Jahren und sind die ältesten Vertreter des Hundes. Chongqing entstand natürlich, das heißt, Tiere kreuzten nicht mit Vertretern anderer Rassen, um bessere äußere Eigenschaften und Charakter zu erhalten.

Für eine lange Zeit waren die Hunde isoliert, also sind sie die Besitzer eines einzigartigen Äußeren. Dies führte aber auch zu einer Mutation und einer Reihe von Erbkrankheiten, weshalb es schwierig ist, ein Haustier zu Hause zu halten.

Seltene Rasse wurde nur in den Palästen der Kaiser gehalten und war ein Zeichen des Adels. Es wurde verwendet , um Dachs, Füchse und Vögel zu jagen . Pet hat einen entwickelten Instinkt, der es erlaubt, das Opfer genau zu lokalisieren. Ausgezeichnet manifestiert sich für die Jagd mit Wasser.

Чунцин
Foto von Chongqing

Die ersten Besitzer des Hundes ist die Han-Dynastie. In den Gräbern der Familie wurden Statuen des Tieres gefunden, sowie Wandzeichnungen, die das treue Haustier darstellen. Halten Sie Chongqing erlaubt nur edle Güter, Hunde wurden auch als zuverlässige Wachen verwendet.

Die Rasse war für eine lange Zeit nicht weit verbreitet, die Forscher Attribut auf die Isolierung der Provinz Chongqing. China ist ein sehr geschlossenes Land für Ausländer, so dass die Migration von Hunden in die Länder Amerikas und Europas praktisch beseitigt wurde. Noch heute sind die eingetragenen Vertreter der Rasse außerhalb der historischen Heimat in Einheiten gezählt.

Aussehen und Eigenschaften der Chongqing-Rasse

Die Rarität der Rasse und ihre minimale Ausbreitung außerhalb Chinas ist der Hauptfaktor, warum es von der FCI nicht erkannt wurde. Daher hat das Auftreten von Hunden keinen internationalen Standard und gemeinsame Kriterien. Chongqing ist ein mittelgroßer Hund , dessen Wachstum 34 cm bei den Widerrist erreicht. Das durchschnittliche Gewicht des Tieres beträgt 23 kg.

Haustiere sind lang-leber, was eine Seltenheit für die chinesischen Rassen von Hunden ist. Trotz der Anwesenheit eines Mutationsgens und einer Reihe von Erbkrankheiten leben die Tiere mehr als 15 Jahre. Mit der richtigen Pflege kann das Alter eines Haustiers 20 Jahre erreichen. Chongqing sind mit mittelgroßer Wolle bedeckt. Die traditionelle Farbe ist braun oder die Farbe von Mahagoni. In diesem Fall sind unter den Vertretern der Rasse Individuen ganz oder teilweise frei von Wolle. Was macht sie zu den idealen Haustieren für Allergiker?

Die Ohren sind hoch gepflanzt, haben eine gerade Form. Der Körper des Hundes ist rechteckig, stark, muskulös. Trotz seiner Größe zeichnet sich Chongqing durch Agilität und Geschicklichkeit aus. Die Gliedmaßen haben gute Ausmaße mit dem Körper, der Rücken ist gerade, die Rippen sind klar definiert, der Thorax ist breit. Ein Scherenbiss ist charakteristisch für die Rasse. Ein leichter Unterschlag ist akzeptabel, aber die Zähne sollten nicht sichtbar sein, wenn der Mund geschlossen ist.

Die Augen des Hundes sind runde Form, die sich in einem beträchtlichen Abstand voneinander befindet. Die Farbe der Augen sollte in Harmonie mit der Mantelpalette sein.

Чунцин собака

Psychologisches bild

Chongqing ist eine ruhige und ausgewogene Rasse, die die Eigenschaften von Unabhängigkeit und Unabhängigkeit vereint. Allerdings hindert dies nicht, dass Hunde die grenzenlose Hingabe an die Eigentümer halten . Tiere haben außergewöhnliche geistige Fähigkeiten und verstehen den Haushalt mit einem Halbwort.

Schlüsselcharaktereigenschaften:

  • Mut - Haustiere sind hervorragende Wächter und sind gut zum Schutz eines Landhauses. Für die Fremden, Hunde zeigen erhöhte Wachsamkeit und werden nicht verpassen die "Gäste" auf dem Territorium ohne die Erlaubnis des Eigentümers;
  • Insight - Tiere überraschenderweise bestimmen die Natur eines Menschen, können sich an den Charakter des Eigentümers anpassen, zeigen Kommunikation und Kompromissbereitschaft. Wie die Tiere fühlen, für welche Zwecke Fremde in das Haus kommen, können sie den Besitzer über dieses Nicht-Standard-Verhalten "warnen"
  • Anzeichen von Aggression gegenüber anderen Hunden - Chongqing ist ein hübsches und liebevolles Haustier im Familienkreis, aber er kann Aggression gegenüber anderen Hunden zeigen. Um andere Haustiere im Haus zu wählen, sollte sehr sorgfältig angegangen werden. Die Tiere kommen nicht gut mit Hunden, sie mögen keine Katzen;
  • Pflege für Kinder - Chongqing ist sehr tolerant von nicht immer gute Kinderspiele, kümmert und liebt. Kinder können unter der Aufsicht eines intelligenten Hundes verlassen werden;
  • Die Instinkte des Jägers - die Rasse hat die Tausende von Jahren die Beute getrieben, so dass die Hühner, Kaninchen, Gänse und andere Haustiere lebendig sind, man sollte sich um ihre Sicherheit kümmern. Immer die Käfige und Stifte schließen, sonst können die Instinkte des Hundes die Wirtschaft aufnehmen und beschädigen;
  • Leadership Talente - Dog Elefanten machen ihre eigenen Entscheidungen, so für eine erfolgreiche Ausbildung muss der Besitzer einen starken und emotional ausgewogenen Charakter haben. Erst dann erkennt Chongqing einen Führer im Menschen. Deshalb, beginnend chongqing als der erste Hund wird nicht empfohlen. Für die Erziehung des richtigen Charakters sind Erfahrung und ein eiserner Griff notwendig. Auch der "erfahrene" Meister kann nicht mit der richtigen Gestaltung der Persönlichkeit des Tieres fertig werden;
  • Vigor - Hunde wie Aktivität, nicht sitzen, sind begeistert von Spielen mit dem Gastgeber.

Haftbedingungen

Чунцин Chongqing brauchen eine ständige Überwachung ihres eigenen Territoriums, so dass es äußerst unerwünscht ist, einen so ernsten Hund in einer Wohnung zu bekommen. Die empfohlene Option ist ein Landhaus mit einem großen angrenzenden Gebiet. Ein hoher Zaun muss errichtet werden. Die Instandhaltung in einer Wohnung ist möglich, aber zu diesem Zweck sind lange Spaziergänge und die großen körperlichen Aktivitäten erforderlich. Beachten Sie, dass der umschlossene Raum einer Wohnung Depressionen bei Hunden verursachen und sogar Aggressionen provozieren kann.

Wenn Sie ein Landgut besitzen, dann ist das Setzen des Haustiers auf eine Kette keineswegs unmöglich. Dies ist gleichbedeutend mit dem Wohnungsinhalt. Aviaries sind gegen die Rasse kontraindiziert, die sich durch Selbstliebe und Unabhängigkeit auszeichnet.

Um die Rasse auf der Straße zu halten, brauchst du einen ausreichend großen Stand. In diesem Fall sollte der Wurf regelmäßig gewechselt oder gewaschen werden. Die Sache ist, dass die Rasse anfällig für Hauterkrankungen ist und unter Bedingungen von unzureichenden Sterilitätsproblemen auftreten können.

Im Winter wird das Haustier empfohlen, sich im Haus zu "absetzen", sonst können auch leichte Frostschäden die Gesundheit des Hundes ernsthaft beschädigen. Bei Spaziergängen außerhalb des Hofes ist es notwendig, einen Kragen und eine Leine zu benutzen, die die "Freiheit" des Haustieres einschränken und sie daran hindern, die Jagd zu jagen.

Empfehlungen für die Pflege der Rasse Chongqing

  1. Wollpflege wird minimiert, da der Hund an der frischen Luft lebt. Moulting geht in der Regel unbemerkt für die Besitzer vorbei. Allerdings ist die Haustier-Neigung für verschiedene Krankheiten "Kräfte", um vorbeugende Kämmen mit einer Gummibürste 1-2 mal im Monat durchzuführen. Ein solches Verfahren schützt nicht nur das Tier vor möglichen Hauterkrankungen, sondern macht auch den Pelzmantel glänzend und seidig;
  2. Baden - Bad Verfahren werden nicht mehr als 1 Mal in 7-8 Monaten durchgeführt. Hunde sind sehr sauber. Als Kosmetik müssen Sie Shampoos für empfindliche Haut oder spezielle Produkte auf Kräuterbasis kaufen, da die Haut des Tieres sehr empfindlich ist. Nach dem Baden empfiehlt es sich, die Haut und den Mantel des Hundes mit Sahne zu bedecken. Lass das Haustier nicht nach draußen gehen, bis es ganz trocknet. Die Benutzung eines Fönes ist nicht wünschenswert;
  3. Zähne - Bürsten 2-3 mal im Monat ist notwendig. Pflege für Zähne und Zahnfleisch ist besonders wichtig in der Adoleszenz und das ältere Alter des Hundes. Chongqing mag dieses Verfahren nicht, aber die Geschmack Aromen der Nudeln (Huhn, Rindfleisch) wird dazu beitragen, tragen sie mehr schmerzlos für das Haustier;
  4. Ohren - sollte mit einem Wattestäbchen in Pflanzenöl getaucht werden, 1-2 mal im Monat. Tiefe Reinigung ist nicht ratsam, da Sie den Gehörgang beschädigen können;
  5. Klauen - der Haarschnitt für die Rasse ist nicht notwendig, da das Haustier auf der Straße wohnt und seine Klauen auf eigene Faust stapelt;
  6. Augen - regelmäßige Inspektion wird empfohlen. Schmutz und Staub sammeln sich oft in den Tränenkanälen, so dass es notwendig ist, die Kontamination mit einem Stück Stoff ohne Flusen zu entfernen.

Ausgewogene Ernährung

Essen für den Hund sollte natürlich sein, im Extremfall - gemischt. Trockenfutter ist nicht geeignet für Tiere und reduziert die Lebenserwartung erheblich. Die Basis des Lieblingsmenüs sollte Fleisch sein:

  • eine Henne;
  • Pferdefleisch;
  • Rindfleisch.

Schweinefleisch sollte unterlassen werden, da diese Art von Fleisch Darmverschluss verursacht. Es wird empfohlen, Fleisch mit einer Fülle von Sehnen zu wählen. Dies wird für den Hund nützlicher sein als Schneiden oder Filets. Um in die Ernährung der Rasse gehören sollte Innereien:

  • Leber;
  • Lunge;
  • Herz;
  • Niere.

Ein nützliches Gericht für ein Tier ist Haferbrei mit dem Zusatz von Butter. Buchweizen und Reis werden bevorzugt. Sie sollten auch verschiedene Gemüse zum Menü hinzufügen. Sie können sie in roher oder gebackener Form geben. Unter den nützlichsten Gemüse sind die folgenden:

  • Питание Чунцин Kürbis;
  • Karotte;
  • Rüben;
  • Zucchini;
  • Kohl;
  • Spinat;
  • Salatblätter.

Mehrmals in der Woche darf man chongqing mit Fisch und Eiern verwöhnen. Etwa 20% der Diät sollten Milchprodukte sein. Besonders nützlich für die Rasse ist Milch und Hüttenkäse.

Roggenkekse und Käse sind ein Vergnügen für das Haustier. Mit Vorsicht sollte man an geräucherte Produkte angegangen werden. Ihre Zahl in der Ernährung des Hundes sollte minimal sein. Vermeiden Sie folgende Produkte:

  1. Kartoffeln;
  2. Mais;
  3. Brot;
  4. Bohnen;
  5. Erbsen;
  6. Mehl und salzige Gerichte.

Füttere den Erwachsenen sollte mehrmals am Tag sein. Die Anzahl der Mahlzeiten für einen Welpen ist 5-6 pro Tag. Vergessen Sie nicht, Vitaminpräparate zu Ihrer Diät hinzuzufügen. Fische werden für Fischöl sehr nützlich sein.

Chongqing Über die Gesundheit der Rasse

Chongqing zeichnet sich durch starke Gesundheit aus, aber die isolierte Entwicklung der Rasse führte zur Inzucht. Deshalb sind Haustiere anfällig für verschiedene Mutationen und Hauterkrankungen. Richtige Pflege und eine ausgewogene Ernährung wird dazu beitragen, Probleme zu vermeiden, um das Haustier zu halten.

Starke Immunität schützt die Rasse vor Viruserkrankungen. Tiere tolerieren die Kälte nicht, während dieser Zeit werden sie anfällig für eine Reihe von Beschwerden. "Achillesferse" sind die Organe der Vision, "danke" der Hund braucht regelmäßige präventive Untersuchung.

Merkmale der Ausbildung

Chongqing ist keine Rasse für Anfänger. Selbstgenügsame Charakter erfordert eine starke Hand des Eigentümers, die der Hund "zustimmt" zu unterwerfen. Eine Person sollte Autorität für einen Hund haben, sonst wird sie sich weigern, Befehle auszuführen. Bei der Bildung des richtigen Charakters spielen die frühe Sozialisation und die Bekanntschaft des Welpen mit der umliegenden Welt eine wichtige Rolle. Andernfalls kann ein Erwachsener eine scharfe Aggression gegenüber anderen Tieren manifestieren.

Während des Trainings empfiehlt es sich, über starre Bildungsmethoden zu vergessen. Dies kann Haustiere kleinlich und aggressiv machen. Maßnahmen der Ermutigung und der loyalen Haltung sind der Schlüssel zum Erfolg der Zuchttraining. Um das Ziel zu erreichen, sollte der Unterricht mit dem Hund regelmäßig sein.

Покупка щенка Чунцин

Einen Welpen von Chongqing kaufen

Ein Inhaber der Rasse zu werden, ist wegen seiner Rarität schwierig. Inländische Züchter züchten nicht Chongqing, also um einen Welpen zu kaufen, werden Sie höchstwahrscheinlich in fremde Vereine gehen müssen. In diesem Fall überprüfen die Verkäufer sorgfältig die Haftbedingungen vor dem Verkauf (die Anwesenheit von eigenem Haus und Zeug).

Цена породы, стоимость, рублей Die durchschnittlichen Kosten sind etwa $ 3.700 , aber es ist sehr bedingt und hängt von einer Reihe von zusätzlichen Faktoren ab. Beim Kauf eines Hundes sollten Sie auch die Kosten für internationale Anrufe und eine mögliche Reise nach China berücksichtigen. Es ist auch empfehlenswert beim Kauf, um die Hilfe eines Spezialisten zu nehmen, der die Rasse Qualität des Welpen bestimmen wird.

Ein Foto

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen