Russischer Spielzeugterrier - Beschreibung und Foto

Русский той-терьер Der russische Spielzeugterrier ist der kleinste Terrier der Welt. Dies ist ein kleiner Haustier Hund aus der Gruppe der dekorativen Hunde , im Moment zurückgeschoben wie beliebte Zier-Rassen wie die Yorkshire Terrier , die Chihuahua , die Pygmy Pomeranian.

Größe und Dauer des Lebens

Das Wachstum des russischen Toy Terrier reicht von 20 bis 28 cm und das Gewicht von 1,3 bis 3 kg. Kann so einen Hund leben 12 - 15 Jahre.

Der Charakter des russischen Toy Terrier

Dank der Züge seines Charakters eignen sich Hunde dieser Rasse auch für unerfahrene Züchter. Sie sind hart, agil und treu, aktiv und lebendig. Dank ihrer Geselligkeit sind sie hervorragende Begleiter nicht nur für den Besitzer, sondern für alle Familienmitglieder. Mit Kindern spielt er Spaß, denn ältere Menschen werden ein sanfter und liebender Begleiter. Der Hund ist immer bereit, den Besitzer zu begleiten und sollte ihn überall mit ihm - auf seinen Händen oder in einem Korb - nehmen. Toy-Terrier ist einfach in jeder Art von Transport zu tragen und sie sind in Hotels erlaubt.

Auch Russisch Toy Terrier ist leicht Freunde mit anderen Hunden und Haustieren. Spielzeug-Terrier sind gut im Training und werden gehorsam.

Im Allgemeinen ist es eine ausgewogene, ruhige und ganz einfach in der Ausbildung Hund. Aber bei kleinen Hunden ist es sehr wichtig zu verstehen, dass dies kein Spielzeug ist (obwohl "das" aus dem Englischen als "Spielzeug" übersetzt wird) und nicht die Ähnlichkeit einer Katze, nämlich ein Hund mit seinen Bedürfnissen und Instinkten. Wenn diese Tatsache ignoriert wird, dann kann sich das so genannte kleine Hundesyndrom oder das Napoleon-Syndrom in diesem Terrier entwickeln - es wird sich im Haupthaus mit all den folgenden Konsequenzen betrachten: unkontrolliertes Bellen und Aggression, die Anforderung, es zu dienen und zu befriedigen All die Laune

Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, eine Reihe von Regeln für die Handhabung eines solchen Hundes zu folgen. Zum Beispiel erlauben Sie dem Hund nicht, auf Leute zu springen, zu knurren und zu bellen, nach eigenem Ermessen, erlauben sie ihnen nicht, ständig auf die Knie zu klettern, den persönlichen Raum des Eigentümers zu brechen, auf jeden Fall nicht auf seinem Kissen zu schlafen .

Russischer Spielzeugterrier - Foto
Foto: Rasse russischen Spielzeug Terrier

Die Gesundheit und Krankheit des russischen Toy Terrier

Der russische Spielzeugterrier ist eine ziemlich gesunde Rasse, aber wegen ihrer Größe gibt es die häufigsten gesundheitlichen Probleme, die vielen von ihnen gemeinsam sind. Unter ihnen: verlagerte Patella, Katarakt und andere Augenkrankheiten. Und natürlich sind die Verletzungen, die sie auch beim Fallen von einem Stuhl erhalten kann, für einen kleinen Hund gefährlich. Die Gefahr für die Zehen wird auch von sehr kleinen Kindern präsentiert, die nicht wissen, wie man Kraft berechnet und Bewegungen koordiniert und oft Verletzungen bei kleinen Hunden einbringt.

Um sicher zu sein von der Gesundheit des Welpen, kaufen Sie es nicht auf dem Markt - es gibt eine große Gefahr, einen Hund mit einem verwöhnten Nervensystem zu bekommen, das für immer zittern und ohnmächtig wird. Daher nur bewährte Züchter kontaktieren.

Inhalt

Die Bequemlichkeit, diesen Hund zu halten, ist, dass es kein ständiges Gehen erfordert und leise von einem Katzenfach abgelegt wird. Trotzdem musst du mit ihm für seine Gesundheit, einschließlich der psychischen Gesundheit, gehen.

So ist der Spielzeug-Terrier, mit dem er regelmäßig spaziert, weniger schüchtern, er wird gerne mit anderen Hunden spielen, die für ihn in der Größe geeignet sind. Es ist nicht notwendig, diese Pistole ständig in deine Arme zu tragen, sie muss sich aktiv bewegen.

Russisch Toy Terrier - Foto der Rasse
Foto: Russisches Spielzeug-Terrier

Pflege für ein russisches Spielzeug-Terrier

Da russische Spielzeug-Terrier glatthaarig und langhaarig sind, hängt die Pflege für sie von der Länge des Mantels ab. Glatthaarige Hunde müssen einmal wöchentlich gekämmt werden, und langhaarige Hunde - jeden Tag. Diese Rasse braucht keinen Haarschnitt. Auch sie werden praktisch nicht verschüttet, da sie keine Unterwolle haben.

Unabhängig von der Art der Wolle, ist es besser, diese Terrier einmal im Monat zu baden, mit Baumwollwolle Abdichtung, so dass Wasser nicht in sie kommen. Es ist auch notwendig, regelmäßig die Ohren des Hundes auf Anzeichen einer Infektion zu überprüfen und ständig Klauen abzuschneiden.

Ein Foto

3 BEMERKUNGEN

  1. Eine wunderbare Rasse! Ein kleiner, aber sehr tapferer Hund, der eine respektvolle Haltung verlangt, wie ein großer Hund. Das ist Terrier, so dass Bildung und Ausbildung sollte sehr große Aufmerksamkeit gegeben werden.

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen