Kleine Rassen von Hunden

Hunde von kleinen Rassen in der Größe sind in diejenigen (Wälder bis zu 28 cm), Zwerge (bis zu 35 cm) und klein (bis zu 45 cm) unterteilt. Rassen von kleinen Hunden haben ein Gewicht, das nicht mehr als 10 kg, und die beliebtesten Rassen: Spielzeug Terrier, Dackel, Zwerg Pudel, Cocker Spaniel, Französisch Bulldogge.

Siehe alphabetische Liste: Rassen von kleinen Hunden mit Fotos und Namen

Australischen seidigen Terrier
Australischen seidigen Terrier
Alaskan Kli Kai
Alaskan Kli Kai
Amerikanischer Nackter Terrier
Amerikanischer Nackter Terrier
Amerikanischer Cockerspaniel
Amerikanischer Cockerspaniel
Amerikanischer Eskimohund
Amerikanischer Eskimo Spitz
Bild: Affenpinscher
Affenpinscher
Foto: Basenji
Basenji
Foto: Basset Hound (Basset)
Basset Hound (Basset)
Bild: Biber York
Beaver Yorkshire Terrier
Beagle
Beagle
Bichon Frise
Bichon (Bichon Frise)
Foto: Bolognese
Bolognese
Grenzterrier
Grenzterrier
Boston Terrier
Boston Terrier
Brüssel Griffon
Brüssel Griffon
Welsh Corgi Strickjacke
Waliser Corgi Pembroke
West Highland White Terrier
West Highland Terrier
Havanna Bichon, Foto
Havanna Bichon
Dandy-dinmont-terrier
Dandy-dinmont-terrier
Jack Russell Terrier
Jack Russell Terrier
Yorkshire Terrier oder York
Yorkshire Terrier oder York
Cavalier King Charles Spaniel - einer der teuersten Hunde
Kavalier Königcharles Spaniel
Foto: Zwergpinscher Zwergpinscher
Zwergpinscher, Zwergpinscher
Foto: Steinhaufen Terrier (Steinhaufen Terrier)
Cairn Terrier (Cairn Terrier)
Foto: Chinesischer Crested Dog (seltene Rasse)
Chinesischer Crested Dog
Foto: Mexikanischer nackter Hund. Xoloitzcuintle (Xolo). Sholoytskuintli (Sholo)
Xoloitzcuintle (Mexikanischer Nackter Hund)
Foto: Italienische Levretka
Leverette
Foto: Lhasa Apso
Lhasa Apso
Maltesische Bolognese (Malteser)
maltesisch
Pugfoto
Mops
Foto: Deutscher Spitz
Deutscher Spitz
Foto: Deutscher Yaggter Terrier
Deutscher yaggter terrier
Foto: Norwich Terrier
Norwich Terrier
Kontinentalspielzeug Spaniel
Papillon (Papillon)
Foto: Pekines
Pekinese
Foto: Pommerschen Spitz
Pommerschen Spitz
Foto: Russisches Spielzeug
Russisches Spielzeug
Fotos Shiba Inu
Shiba Inu
Foto: Silichem Terrier
Culichem Terrier
Foto: Dachshunds
Dackel
Foto: Französische Bulldogge
Französische Bulldogge
Foxterrier
Foxterrier
Zwergschnauzer
Zwergschnauzer
Foto: Chihuahua
Chihuahua
Foto: Shih Tzu
Shih Tzu
Foto von Schipperke
Schipperke
Foto: Japanisches Hin
Japanischen Hin
Japanisches Spitz Foto
Japanischer Spitz

Die beliebtesten kleinen Rassen von Hunden

Rassen von kleinen Hunden

Rassen von kleinen Hunden

Rassen von kleinen Hunden

In der Instandhaltung sind kleine Rassen von Hunden ganz bequem: Sie sind leicht in eine kleine Wohnung gelegt und sind nicht gefährlich für andere. Aber wie bei jedem anderen Tier mit der Aufrechterhaltung eines kleinen Hundes ist es notwendig, seine Eigenschaften zu berücksichtigen.

Merkmale der Haltung von kleinen Hunden

So fallen Hunde von kleinen Rassen oft unter ihre Füße und bekommen craniocereberale Trauma und Gliedmaßen Verletzungen. Es gibt eine Prädisposition für bestimmte Krankheiten: Nekrose des Kopfes des Oberschenkelknochens und Verlagerung der Kniescheibe, Bildung von Kalkül und nicht Verlust von Milchzähnen.

Da Männer dazu neigen, Territorium zu markieren, einschließlich einer Wohnung, werden sie empfohlen, kastriert zu werden.

Oft gehen die Besitzer von kleinen Rassen von Hunden nicht die Hunde und gewöhnt sie an das Tablett. Allerdings sind regelmäßige Spaziergänge nicht nur nützlich, sondern auch physiologischer für den Hund.

Hohe nervöse Erregbarkeit, spontane Muskelaktivität und hohe Wärmeübertragung von kleinen Rassenhunden erfordern viel Energie, die sie mit Nahrung erhalten sollen. Auch entstehen große Energiekosten während des Prozesses der Verdauung, da der Magen-Darm-Trakt von "Babys" in Bezug auf ihr Körpergewicht ist stärker als bei Hunden von großen Rassen.

Daher sollte ihre Ernährung besonders leicht verdaulich und gleichzeitig reich an essentiellen Mikroelementen, Vitaminen, Fettsäuren, Aminosäuren sein.
Um den Verdauungstrakt zu lindern, sollte die tägliche Diät in zwei Mahlzeiten aufgeteilt werden, aber nicht zu übermäßigem Essen.

Ein weiteres Problem der Ernährung ist die Gewöhnung an bestimmte Lebensmittel. Und wenn es ein ungeeignetes Essen ist (fette Hühnerbeine), ist es fast unmöglich, einen kleinen Hund umzuschulen. Sie wird buchstäblich verhungern, geht aber nicht mit einer "falschen" Nahrung in eine Schüssel. Deshalb ist es von der frühen Kindheit an wichtig, den Hund zu gewöhnen, nur Nahrung zu essen, die für sie nützlich ist.

4 BEMERKUNGEN

  1. Und ich habe Toychik! Er ruft Odie an! Spielzeug-Terrier sind schlauer als deutsche Schäferhunde !!! NUR DIESE WHO HABEN ALLES GESCHEHEN ODER ES GIBT THORN-TERERCHIK, DAS WISSEN, WAS IST DER WIRKLICHE DEBAT !!!!!!!!

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen