Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Dies ist ein schöner, kleiner, harmonisch gebauter und außergewöhnlich intelligenter Hund. Sie ist eine ausgezeichnete Haushälterin und eine geduldige Kinderpflegerin.

Irischer weichgewebter wheaten terrier
Foto: Irischer weicher überzogener Wheaten Terrier

Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Tendenz zum Training
Verstand
Moulting
Wachtturmqualitäten
Sicherheitsfunktionen
Popularität
Die Größe
Beweglichkeit
Einstellungen gegenüber Kindern

Geschichte der Rasse

Ирландский пшеничный терьер Die Erwähnung eines Hundes mit einem weichen Mantel von reifem Getreide, ein intelligenter und stiller Jäger und ein Wächter von Gärten und Vieh finden sich in vielen alten irischen Texten.

Dieser Hund blieb lange Zeit ein bäuerlicher Adjutant und erst im Jahre 1932 zog einer der Weizen bei den Jagdversuchen auf die glänzende Erfüllung seiner Aufgaben hin. Von diesem Moment an interessierte sich das Interesse an der Rasse und ihre Zucht.

Bei den Ausstellungen erschienen die ersten Terrier 1937. Dort erhielten sie den Namen "weich-überzogener wheaten terrier".

Jetzt ist es eine sehr beliebte Rasse im Norden Europas. Vor 10 Jahren erschien es in Russland.

Das Auftreten

Dies ist ein mittelgroßer Terrier, sehr natürlich und harmonisch, fest gebaut. Die Widerristhöhe beträgt 50 cm und das Gewicht beträgt 16 bis 20 kg.

Ohren dreieckig hängen, Schwanz bis zu 10 cm angedockt. Die Nase der Nase ist schwarz, die Augen sind dunkelhaarig, nicht konvex.

Seine Besonderheit ist die Textur der Wolle - seidig und weich. Die Wolle ist homogen, ohne Unterwäsche, gleichmäßig und reichlich deckt den Körper des Hundes, leicht schließt die Augen. Beim Bewegen sollte es flattern.

Weizen sind schwarz geboren, aber um ein Jahr und eine halbe oder zwei ändern sie ihre Farbe ganz zu Goldweizen.

Charakter des irischen Wheaten Terrier

Ирландский мягкошерстный пшеничный терьер

Das sind sehr entschlossene und schnell witzige Hunde. Wie alle Terrier, sie sind fröhlich, mit Würde, aber im Vergleich zu anderen Rassen von Terriern, sind Weizen Landwirte weniger aggressiv und nicht so hartnäckig.

Diese Hunde sind leicht zu trainieren und sie brauchen ein paar Wiederholungen zu verstehen, was der Besitzer will. Sie zeichnen sich durch exklusiven Gehorsam aus und sind schnell ausgebildet.

Wheaten Terrier selten bellen, leicht mit Kindern und anderen Tieren zu kommunizieren, nicht mit Hunden schikanieren, obwohl sie kämpfende Qualitäten zeigen können, schützen ihre "eigenen".

Diese Hunde mögen es nicht, allein zu sein, sie müssen ständig in der Familie sein. In diesem Fall eignen sie sich nicht für erfahrene Hundezüchter.

Es ist immer ein fröhlicher Hund, der mit Freude Sport genießt. Sie sind oft gelehrt Zirkus Tricks, sind in Agility engagiert.

Wartung und Pflege

Diese Terrier müssen jeden Tag gekämmt werden, damit ihre Haare sich nicht verheddern. Waschen Sie sie bei Bedarf mit einem speziellen Shampoo. Ausstellungen Hunde sind ein wenig geschnitten, nur Nivellierung des Mantels und Betonung der Silhouette des Hundes. Trimmen ist auch erlaubt. Diese Hunde verschütten sich nicht wegen des Mangels an Unterwolle.

Es ist notwendig, regelmäßig die Ohren und Zähne zu reinigen, die Klauen zu schneiden.

In der Nahrung sind sie unprätentiös und brauchen keine anstrengenden Spaziergänge, also ist es gut, in städtischen Bedingungen gehalten zu werden. Bei denselben Weizen sind die Spiele sehr gern und werden daher zu exzellenten Begleitern von Kindern, die sowohl im Haus als auch auf der Straße spielen.

Für ein unabhängiges Leben außerhalb des Hauses sind Weizenbauern nicht besonders angepasst, daher stellen sie sich kein Leben außerhalb der Familie vor und sind nicht geneigt, wegzulaufen.

Gesundheit

Tierärzte beachten bei Hunden dieser Rasse ein ziemlich häufiges Phänomen der Hüftdysplasie. Auch Hunde dieser Rasse sind anfällig für Allergien, Haut Asthenie, Katarakte, Nieren-Dysplasie, Enteropathie mit Proteinverlust.

Weich-grobe Weizen-Terrier sind besonders empfindlich gegenüber Anästhetika, vor allem auf der Basis von Barbiturat. Daher ist es notwendig, mit dem Tierarzt eine Prozedur zu erörtern, die ein Anästhetikum erfordert. Im Allgemeinen sind Vertreter dieser Rasse sehr empfindlich auf Medikamente, so ist es besser für sie, kleinere Dosierungen von Medikamenten als andere Hunde mit dem gleichen Gewicht und Größe zu geben.
Die Lebensdauer dieses Hundes beträgt 12 bis 15 Jahre.

Preis des Welpen

Preis der Rasse, Kosten, Rubel Welpen des irischen Weizen-Terrier in Russland sind immer noch selten, weil sie ziemlich teuer sind: von $ 300 für einen kulinarischen Hund bis $ 1000 für einen Welpen mit einem guten Stammbaum und Ausstellung und Zuchtperspektive.

Foto des irischen Wheaten Terrier

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen