TOP 10: Die teuersten Rassen der Hunde in der Welt mit Fotos

374
Самые дорогие породы собак в мире

Es gibt mehrere Bewertungen der teuersten Rassen von Hunden in der Welt. Geleitet von der oberen Preisgrenze gibt es keinen Sinn, denn einzelne Exemplare von Hunden können viel mehr kosten als ihre Gegenstücke in der Gesamtmasse.

Wenn sie durch die untere Preisgrenze für Welpen bestimmter Rassen geführt wird, wird folgende Bewertung erhalten.

Die teuersten Rassen der Hunde in der Welt

10. Platz - Kavalier Königcharles Spaniel

Кавалер кинг чарльз спаниель - одна из самых дорогих собак Im zehnten Platz unter den teuersten Hunden der Welt war ein Kavalier-King-Charles-Spaniel (kurz-Kavalier), der in Großbritannien zurückgezogen wurde. Es ist ein freundlicher, intelligenter, liebender kleiner Hund, der seinen Namen zu Ehren des englischen Königs Karl II. Erhielt.

Die durchschnittlichen Kosten für diese Art von Spaniel ist von 1000 bis 2000 Dollar . Obwohl es bekannte Kopien für 14.000 Dollar verkauft sind.

9. Platz - Akita Inu

Акита-ину стоит не дешево Im neunten Platz ist Akita Inu . Dies ist eine japanische Rasse, die ursprünglich als Kampfhund gezüchtet wurde . Beliebtheit als Begleithund Akita Inu war wegen des Falles, als in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts ein Hund dieser Rasse für 9 Jahre zur Metrostation ging, um den Besitzer zu treffen, der vor langer Zeit gestorben war.

Dieser Hund in Japan wurde ein Denkmal platziert. Welpen von Akita Inu werden jetzt zu einem Preis von 1000 bis 2500 Dollar verkauft .

8. Platz - Chow Chow

Der achte Platz wurde von der Chow-Chow besetzt - ein hingebungsvoller und fröhlicher Hund, ähnlich einem Bären. Sie liebt einen ruhigen Lebensstil, ist schweigsam und unprätentiös für den Inhalt. True, du brauchst eine gründliche Pflege des luxuriösen Chow-Chow-Haares. Der Preis ihrer Welpen reicht in der Regel von 2500 bis 5000 Dollar.

7. Platz - Englische Bulldogge

Английский бульдог стоит дорого Auf dem siebten Platz war eine englische Bulldogge - eine stämmige, stabile, mittlere Höhe, aber mit einem Gewicht von etwa 35 kg. Es ist ein freundlicher Familienhund, aber eine starke und sehr gefährliche Wache. Der Preis einer englischen Bulldogge variiert im Durchschnitt von 2500 bis 6000 Dollar . Obwohl einige Einzelpersonen zahlen bis zu 9 Tausend Dollar.

6. Platz - Pharaos Hund

Цена фараоновой собаки не маленькая Auf dem sechsten Platz ist der Hund des Pharaos , den einige Forscher für die älteste Rasse halten. Es ist in der Tat überraschend ähnlich wie der Gott Anubis aus den alten ägyptischen Fresken. True, diese Rasse hat nichts mit Ägypten zu tun.

Es ist hoch (bis zu 70 cm), aber sehr schlank (bis zu 25 kg) Hund, Welpen, die zu einem Preis von 2500-6500 Dollar angeboten werden.

5. Platz - Tibetischer Mastiff

Тибетский мастиф - одна из самых больших и дорогих собак Auf dem fünften Platz kannst du den tibetischen Mastiff setzen . Dies ist eine der ältesten Rassen, die in den Bergen von Nomaden geholfen haben, bewachte tibetische Klöster. Dieses große Tier wächst bis zu 75 cm und wiegt bis zu 65 kg, ruhig, freundlich und sehr geduldig.

Im Durchschnitt werden tibetische Mastiff Welpen für 2500-7000 Dollar verkauft . Obwohl in Tibet selbst ein reinrassiger Hund für $ 25.000 verkauft wird . Es war der Vertreter dieser Rasse, die der teuerste Hund in der Geschichte wurde. In China wurde einer der Welpen der tibetischen Mastiffs für eine halbe Million Dollar gekauft.

4. Platz - Saluki

Салюки - очень дорогая порода Der vierte Platz umfasst die Saluki oder die östliche Borzois Rasse. Das ist ein sehr eleganter, aristokratischer Jagdhund. Die Vertreter dieser Rasse sind still und ruhig und reagieren nur während des Trainings und der Jagd.

In den alten Welpen wurde Saluki überhaupt nicht verkauft, wenn man bedenkt, dass es unmöglich ist, diesen Hund zu bewerten. Deshalb wurden sie einfach den vornehmsten Gästen präsentiert. Heute reicht der Preis für Welpen dieser Hunde von 2500 bis 9000 US-Dollar.

3. Platz - französischer Mastiff

Французский мастиф - очень дорогая порода собак Auf dem dritten Platz in der Rangliste der teuren Hunde kannst du den französischen Mastiff setzen. Es ist ein sehr ruhiger Hund, der sich seiner Stärke bewusst ist. Sie kommt ganz mit anderen Haustieren zusammen, ist gesellig, aber nicht aufdringlich. Auch die Vertreter dieser Rasse brauchen keine langen Spaziergänge. Welpen seit vielen Jahren wird der Besitzer eines treuen Begleiters. Die Kinder dieser Rasse sind dreitausend Dollar wert .

2. Platz - Kanadischer Eskimohund

Канадская эскимосская собака - цена на нее очень большая Auf dem zweiten Platz kannst du einen kanadischen Eskimohund setzen. Es wurde für die Jagd und den Transport von Waren verwendet, aber praktisch verschwunden. Denn jetzt kommen seltene Welpen dieser Rasse von 4000 auf 7000 Dollar.

1. Platz - Lyon-Bichon

Самая дорогая собака - лион-бишон Der erste Platz in der Rangliste der teuersten Hunderassen in der Welt wurde von Lyon-Bichon (Louchen) genommen. Dies ist eine französische Rasse, die oft als "Löwenhund" bezeichnet wird, weil die Mode es unter dem Löwen schneidet. Im Jahr 1960, als die seltenste Rasse der Hunde in der Welt, wurde sie in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen . Jetzt ist es in Europa sehr beliebt, aber es reicht nicht aus, reinrassige Welpen mit einem Stammbaum zu finden.

Dies ist ein kleiner Hund, der auf 33 cm wächst und ungefähr 5-7 kg wiegt. Jetzt variiert der Preis von Welpen dieses Hundes von 4000 bis 8000 Tausend Dollar.

VERLASSEN SIE abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Jetzt lesen